«Das macht mich wahnsinnig»

Di, 20. Jul. 2021

Ex-Gemeindeschreiber und Ex-Präsident Erich Probst legt Einsprache ein zum neuen Kunstrasen

Eigentlich würden die Arbeiten für den neuen Kunstrasen im Stadion Brühl schon laufen. Doch eine Einsprache verhindert dies – und sorgt für viel Unmut.

Stefan Sprenger

Im Juni war der geplante Baubeginn für den Kunstrasen auf dem Hauptfeld geplant. Doch daraus wurde nichts. Auf den letzten Drücker (aber fristgerecht) gab es eine Einsprache. Und die kam ausgerechnet von Erich Probst. Er ist Ex-Präsident des FC Muri und zwischen 1996 und 2019 Gemeindeschreiber von Muri. «Ich bin kein Querulant. Es ist mein Recht», sagt Probst. Er kritisiert den Gemeinderat und findet, dass vieles in der Planung schiefgelaufen sei und es «einige Dinge gibt, die mich stören, und das macht mich wahnsinnig». Probst wird…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Ich schaue, dass alles rund läuft»

«Auf einen Espresso mit ...» Randy Vock, Hauswart in Villmergen und Ringer der RS Freiamt

Randy Vock arbeitet seit dem 1. April als Hauswart im Schulhaus Mühlematten in Villmergen. Der EM-Bronze-Gewinner im Ringen wird bei seiner Arbeit oft auf seine sportlichen Erfolge angesprochen. «Mir passt es …