«Das Zügeln ist geschafft»

Fr, 08. Jan. 2021

«Dreimal Drei» mit Uwe Tischer, Geschäftsleiter Stiftung Roth-Haus

Uwe Tischer führt das Schwerstbehindertenheim Roth-Haus in Muri seit über zwanzig Jahren. Die vier Wohngruppen sind geprägt durch eine herzliche, familiäre Atmosphäre.

Auf welche drei Dinge freuen Sie sich im nächsten Jahr besonders?

1. Ich freue mich auf die Rückkehr zu einer Normalisierung der Lebensgestaltung ohne zusätzliche Einschränkungen. Ein Einkauf ohne Maske wäre ein Beispiel dafür. Dinge, die vor der Pandemie als selbstverständlich galten, sollten bald wieder selbstverständlich werden.

2. Momentan bin ich noch stark mit vielen zusätzlichen Aufgaben wie beispielsweise unserem Bauprojekt beschäftigt. Wenn diese erledigt sind, freue ich mich darauf, wieder mehr Zeit für meine eigentlichen Kernaufgaben zu…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Schneespass auf dem Horben

Auf dem Freiämter Hausberg tummeln sich am Wochenende Hunderte von Ausflüglern

Das Naherholungsgebiet oberhalb von Beinwil lädt im Winter zum Schlitteln, Skifahren, Langlaufen und Spazierengehen ein.

Susanne Schild

Wenn es Frau Holle zulässt und es bis in die Niederungen schneit, findet man auf einer Höhe von über 800 Metern ein kleines Winterparadies im Freiamt – den Horben. Auch wenn sich der Nebel über das Freiamt legt, scheint dort meistens die ...