«Wir haben nichts zu verlieren»

Di, 04. Mai. 2021

Philipp Bonorand ist Inhaber und Geschäftsführer der Multiforsa AG in Auw – und Präsident des FC Aarau

Einmal konstant, einmal weniger. So sieht Philipp Bonorands Alltag aus. Die Konstanz bilden seine zwei Tierfutter-Firmen, die Multiforsa AG in Auw und die Vital AG in Oberentfelden. Mehr Unvorhergesehenes bringt sein Amt als Präsident des FC Aarau mit sich. Und das durchaus auch positiv. Heute Abend, 17.30 Uhr, steht der Cup-Halbfinal an.

Annemarie Keusch

Sie sind in Aarau aufgewachsen, in der Stadt. Wie kam es überhaupt dazu, dass Sie Inhaber und Geschäftsführer der Futtermittel-Firma Multiforsa AG in Auw sind?

Philipp Bonorand: Das ist eine spannende Geschichte. Es gibt die Vital AG, ebenfalls eine Firma, die mit Futtermitteln für Tiere handelt. Diese hat mein Grossvater…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Vertrauen schenken

Walter Gärtner vor seiner Pensionierung

Ende Mai ist Schluss. Walter Gärtner war 17 Jahren Vorsitzender der Bankleitung bei der Raiffeisenbank am Lindenberg. Nun geht er in den Ruhestand.

Von der Industrie über Consulting bis zur Bank, so die Kurzbeschreibung des Karrierewegs von Walter Gärtners. Mit stetiger Weiterbildung und dem Willen hat er sich die Karriereleiter hochgearbeitet. «Im Leben braucht es auch Mentoren», ist sich Gärtner bewusst. «Ich ...