Bü-Ma ungefährdet

Di, 14. Sep. 2021

Fussball, 4. Liga

Bünz-Maiengrün traf auswärts auf die zweite Mannschaft des FC Bremgarten. Es gab einen 2:5-Erfolg für die Zinsmatten-Kicker. Tschamper brachte die Gäste nach 20 Minuten in Führung. Es war das erste Mal in dieser Saison, dass Bünz-Maiengrün keinem Rückstand nachrennen musste. Die Freude darüber verflog bald. Nach einem Freistoss kam das Heimteam unverhofft zum Ausgleich. Der Gast blieb spielbestimmend. Koch traf nach einer halben Stunde zum 1:2. Kurze Zeit später brachte Meyer mit einem Distanzschuss den gegnerischen Keeper in Verlegenheit. Hyde verwertete den Abpraller (1:3). Koch erhöhte auf 1:4. Es ging in die Pause.

Bremgarten konnte nach 65 Minuten auf 2:4 verkürzen. Doch der Sieg blieb ungefährdet. Nauer war in der 74. Minute allein auf dem Weg zum Tor und wurde im…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Ein besonderes Duell

Fussball: Derby am «Mutschälle Fäscht»

Sie kennen sich, sie mögen sich: FC-Muri-Trainer Piu und FC-Mutschellen-Trainer Sergio Colacino haben eine lange und gemeinsame Vergangenheit. Beim FC Baden, beim FC Wohlen, beim SC Kriens und beim FC Mutschellen waren die Ex-Profis gemeinsam tätig. Am Samstag (16 Uhr) duellieren sich die beiden Freunde auf der Burkertsmatt. Nicht nur an der Seitenlinie ist es ein besonderes Spiel, sondern auch der Rahmen passt: Die Partie fi…