Das hat sich die Präsidentin anders vorgestellt

Fr, 20. Nov. 2020

Reformierte «Chilegmeind» der besonderen Art

Der Sonntag begann um 10 Uhr mit dem Gottesdienst. Auffallend war, dass jede zweite Kirchenbank abgesperrt war und die Kirchenbesucher Abstände einhalten mussten. Nach der Predigt gab es unter Einhaltung der Coronaregeln einen Imbiss, draussen vor der Kirche, während im Innenraum die Gemeindeversammlung vorbereitet wurde. Es erschienen weniger Personen als gewohnt, gehören doch die Teilnehmenden eher der älteren Generation an. Aus Vorsicht blieb man eher zu Hause.

«Das habe ich mir für meine erste Kirchgemeindeversammlung als Präsidentin nicht so vorgestellt, als ich vor einem Jahr gewählt wurde», meinte Iris Steiger in ihrem Jahresrückblick. Das erste Amtsjahr bestand vor allem aus Absagen der meisten Anlässe in der sonst so aktiven…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Haus voller Überraschungen

Blick hinter die Kulissen des Kulturzentrums Bremgarten (Kuzeb)

Die einen lieben es, die anderen hassen es. Und die meisten Menschen kennen es gar nicht: Das Kuzeb in Bremgarten polarisiert seit fast drei Jahrzehnten – und das weit über das Freiamt hinaus. Dieser Zeitung wurden die Türen geöffnet. Damit das Kuzeb besser verstanden wird.

Stefan Sprenger

Dunkle Kapitel gibt es im Kuzeb. Die Razzia mit 100 Polizisten im Jahr 2018. Wüste Schlägereien in den Anfan...