Doppelrunde für TV Lunkhofen

Fr, 16. Okt. 2020

«Lunki» gegen Zürich und Emmen

In der dritten Meisterschaftsrunde tritt der TV Lunkhofen zweimal zu Hause in Oberlunkhofen an. Morgen Samstag, 18 Uhr, ist Volero Zürich zu Gast. Übermorgen Sonntag, 17.30 Uhr, heisst der Gegner in der zweiten Cuprunde Emmen-Nord.

Morgen Samstag ruft für den TV Lunkhofen bereits die nächste Heimspielrunde. Will man in den vorderen Tabellenrängen mitmischen, ist ein Sieg im Spiel gegen Volero Zürich Pflicht.

Die Gäste sind ein mittlerweile etabliertes Erstligateam. Zwar verlief der Saisonstart für die Zürcher mit drei Niederlagen in drei Partien sehr schlecht, aber die Begegnungen mit den Kellerämtern in der vergangenen Saison waren jeweils hart umkämpft, da Zürich nicht unterschätzt werden darf. Für «Lunki» könnte ein weiterer Sieg den Sprung auf den 4.…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Wie ein Erdrutsch

Die GLP holt fast 14 Wählerprozente und Hans-Peter Budmiger wird neuer Grossrat

Über zehn Prozent steigerte die GLP im Bezirk Muri ihren Wähleranteil – verglichen mit vor vier Jahren. Das hat auch mit dem Namen Hans-Peter Budmiger zu tun. «Aber nicht nur», betonen die Wahlsieger im Bezirk Muri.

Annemarie Keusch

Das Strahlen im Gesicht bringen sie fast nicht weg. Knapp 14 Prozent Wähleranteil und mit Hans-Peter Budmiger bald einen eigenen Grossrat –...