Ein Leben im «Terminus»

Seit 50 Jahren in Familienhänden. Zuerst die Mutter, jetzt eine der vier Töchter. Das Restaurant Terminus in Boswil ist seit einem halben Jahrhundert in den Händen der Familie Bachmann. «Ich bin sehr zufrieden, wie es läuft», sagt Doris Meier. Seit 19 Jahren führt sie das Restaurant, vorher servierte sie 25 Jahre lang. Eng verbunden mit dem «Terminus» ist die ganze Familie. «Wir sind damit aufgewachsen, haben alle hier serviert und helfen einander, wenn es nötig ist», sagen Schwester Manuela Simoniello und Mutter Martha Bachmann.

Text und Bild: Annemarie Keusch

Mehr im Freiämter vom Freitag, 17. Januar

Beitrag Teilen

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Kürzlich im «Freiämter» publizierte Beiträge

Scroll to Top