Ein Verband für alle

Di, 12. Jan. 2021

Neue Führungsstrukturen an den Schulen Dottikon, Hägglingen und Hendschiken

Die Abschaffung der Schulpiege hat den Ausschlag gegeben: Die Gemeinden Dottikon, Hägglingen und Hendschiken wollen ihre Primar- und Oberstufen in einem Verband führen. Idealerweise kommt die Abstimmung darüber schon an der Sommer-«Gmeind».

Die Gemeinden Hägglingen, Dottikon und Hendschiken arbeiten bei der Schule zusammen. Jetzt soll die Zusammenarbeit noch verstärkt werden. Aktuell führen die drei Gemeinden den Verband Kreisschule am Maiengrün. Die Gemeinden Hägglingen und Dottikon haben die Primarschulen im Verband Primarschule am Maiengrün. Hendschiken führte die Primarschule bislang alleine. Das soll sich ändern: Die Gemeinden wollen einen Verband für die Schulen aufgleisen.

Denn die aktuelle Situation ist…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Vilettas besonderer Valentinstag

Sandro Viletta, Olympiasieger von 2014, lebt im Freiamt

2010 und 2014 wurde Sandro Viletta eine grosse Ehre zuteil. Er konnte an den Olympischen Winterspielen teilnehmen. Beim zweiten Anlauf holte er die Goldmedaille in der Superkombination. Heute lebt der 33-Jährige in Besenbüren und schwärmt vom Freiamt, das neben dem Engadin zu seiner zweiten Heimat geworden ist.

Josip Lasic

Der 14. Februar ist bekannt als Valentinstag, der Tag der Verliebten. An diesem Tag im Jahr 2014 w...