Erstes Heimspiel für «Lunki»

Fr, 09. Okt. 2020

Volleyball, 1. Liga

Lunkhofen startet morgen Samstag, 17 Uhr, in die erste Heimrunde. Gegner ist der VBC Schaffhausen. «Lunki» spielt zum ersten Mal überhaupt gegen den Aufsteiger. Die Schaffhauser legten einen guten Start in ihre erste nationale Saison hin. Gegen Andwil-Arnegg, einen der Favoriten der Gruppe D, holten sie einen Satz und spielten auch über die restlichen drei Sätze konstant. Eine Woche später schlugen sie den Volleyballclub Oerlikon mit 3:2. Das Herren 1 von Lunkhofen hingegen verlor das erste Saisonspiel gegen Näfels II mit 1:3. Nun möchten die Kellerämter vor heimischer Kulisse punkten.

Aufsteiger Volley Mutschellen, im ersten Spiel ebenfalls gegen Näfels II mit 0:3 untergegangen, spielt morgen Samstag, 18 Uhr, in Wil. --tvl

Category: 

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Vertrauen schenken

Walter Gärtner vor seiner Pensionierung

Ende Mai ist Schluss. Walter Gärtner war 17 Jahren Vorsitzender der Bankleitung bei der Raiffeisenbank am Lindenberg. Nun geht er in den Ruhestand.

Von der Industrie über Consulting bis zur Bank, so die Kurzbeschreibung des Karrierewegs von Walter Gärtners. Mit stetiger Weiterbildung und dem Willen hat er sich die Karriereleiter hochgearbeitet. «Im Leben braucht es auch Mentoren», ist sich Gärtner bewusst. «Ich ...