Grundgebühren halbieren

Fr, 26. Nov. 2021

Heute «Gmeind» in Kallern

Die Speziallnanzierung Abfall warf die letzten Jahre immer ein Plus ab. Nun will der Gemeinderat reagieren und die Grundgebühren um die Hälfte reduzieren. Zudem werden an der «Gmeind» der Ammann und der Vizeammann verabschiedet.

Eine Ära geht heute Abend zu Ende. Nach vielen Jahren im Gemeinderat ist es die letzte Gemeindeversammlung für Philippe Dubler und Andreas Schüpbach. Noch einmal sind sie gefordert. Kreditanträge in den verschiedenen Bereichen stehen auf der Traktandenliste – etwa für die Schule oder für den Ersatz einer Wasserleitung.

Neben der Tatsache, dass bei gleich bleibendem Steuerfuss ein Ertragsüberschuss budgetiert ist für das kommende Jahr, dürfte sich die Bevölkerung vor allem daran erfreuen, dass die Grundgebühren für den Abfall um 50…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Wo der Samichlaus zu Hause ist

Das Chlaushüsli im Boswiler Wald lockte wiederum viele Besucherinnen und Besucher an

Das Chlaushüsli in Boswil hat Tradition. Diesmal fand es unter speziellen Vorzeichen statt. Verändert hat sich für die Kinder aber nicht viel. Nur auf das «Gschichtli» mussten sie verzichten, dafür durften sie in Samichlaus’ Stube schauen.

Annemarie Keusch

Am Sonntagabend ist Hanspeter Luzio erleichtert. Der Präsident der Chlausgesellschaft Boswil-Kallern kann au…