Konkurrenz belebt das Geschäft

Di, 07. Jul. 2020

Annemarie Keusch, Redaktorin.

Kurz nach dem Lockdown öffnete die «WeinLounge» und «Plauder-Bar» Veritas in Muri ihre Türen. Und nun gibt es in den Monaten August und September mit «The Beiz» ein weiteres Angebot. Im ehemaligen Pflegifriedhof kann in gemütlicher Atmosphäre gegessen und getrunken werden.

Klar, neu geschaffene Angebote sind für die bisherigen Gastronomiebetriebe eine Konkurrenz. Und von den bisherigen hat es in Muri nicht wenige. Nur, neu geschaffene Angebote sind immer auch eine Chance. Natürlich in erster Linie für Gäste, um etwas Neues kennenzulernen, zu erleben.

Eine Chance ist es aber auch für langjährige Beizerinnen und Beizer. Wie heisst es so schön: Konkurrenz belebt das Geschäft. Zumal es im Fall von «The Beiz» nicht so ist, dass es schon verschiedene Gastroangebote in Murianer Parks gibt. Ist Neues gut, heisst das überhaupt nicht, dass es das Bestehende nicht war. Neues tut aber immer wieder gut, weil es nicht zuletzt auch die Gemeinde attraktiver macht.

Category: 

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Geschichte am Leben erhalten

Jahresbericht des Kulturvereins Boswil

Der Kulturverein Boswil plegt das kulturelle Leben und Verständnis der Dorfbevölkerung in Boswil. Auch im letzten Jahr war er aktiv, man kann auf ein vielseitiges Vereinsjahr 2019 zurückblicken.

Auch die Mitglieder des Kulturvereins Boswil konnten sich in diesem Jahr wegen der Coronapandemie nicht zu ihrer Versammlung treffen. Der Vorstand informierte die Mitglieder deshalb über den Jahresbericht und die wichtigsten statutarischen ...