Mehrheit hält sich an die Regeln

Di, 23. Feb. 2021

Die Coronamassnahmen bescheren der Regionalpolizei keine Mehrarbeit

Man spüre, dass viele coronamüde sind. «Der grösste Teil der Bevölkerung hält sich aber nach wie vor an die Massnahmen», bilanziert Renato Orsi, Chef der Repol Muri.

Sabrina Salm

Corona respektive die damit verbundenen Massnahmen schlagen vielen aufs Gemüt. Besonders die Fünf-Personen-Regelung und die massiven Einschränkungen im Alltag drücken auf die Stimmung. Gerade die Polizei ist während der Coronakrise stark exponiert. Sie muss dafür schauen, dass die Massnahmen des BAG eingehalten werden.

Beim ersten Lockdown vor gut einem Jahr bescherten die Coronamassnahmen der Regionalpolizei Muri einen Mehraufwand. Diesmal aber nicht. «Wir haben den Eindruck, dass die Leute coronamüde sind», sagt Repol-Chef Renato Orsi. Die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Zwölf Jahre sind für ihn genug

Heinz Nater kandidiert nicht für eine weitere Amtsperiode als Murianer Gemeinderat

Leicht sei ihm der Entscheid nicht gefallen, sagt Gemeinderat Heinz Nater. Per Ende Jahr tritt er nach zwölf Jahren aus dem Gremium aus. «Es war eine gute Zeit und für mich ist es jetzt der beste Zeitpunkt, um aufzuhören», sagt er.

Annemarie Keusch

Sicherheit, Wirtschaft und Kultur. Diese Themen beschäftigten Heinz Nater als Gemeinderat sehr intensiv. Die Fusion der Zivilsc...