Muri II schlägt Bremgarten

Di, 12. Okt. 2021

Fussball, 3. Liga

Im Freiämter Derby auf der Murianer Brühl ging die zweite Mannschaft als Sieger hervor. Das Duell gegen den FC Bremgarten entschied das Team von Trainer José Ramon mit 3:1 für sich.

Der FC Bremgarten verliert dadurch immer mehr den Anschluss an die Spitzenteams. Nach fünf Siegen, zwei Unentschieden und vier Niederlagen hat das Team von Trainer Mergim Morina 17 Punkte und steht auf den 5. Tabellenrang. Auf Leader Frick haben die Bremgarter bereits elf Punkte Rückstand.

Für die zweite Mannschaft des FC Muri war es der vierte Vollerfolg der Saison. Damit können sie sich etwas Luft im Abstiegskampf verschaffen und stehen mit 13 Punkten neu auf dem 10. Tabellenrang.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Chef im Hintergrund

Ringen, Nationalliga A: Kriessern – Freiamt (Sa, 20 Uhr) – der stille Schaffer Mark Döbeli im Fokus

Aus dem Tennis ins Ringen. Aus Mellingen ins Freiamt. Mark Döbeli gehört seit fast zehn Jahren zu den prägendsten Figuren der Ringerstaffel Freiamt. Der Dienstälteste im Vorstand ist ein stiller Schaffer im Hintergrund. Der 47-Jährige aus Boswil sagt: «Die Ringerstaffel ist wie ein Kleinunternehmen. Und es gibt viel zu tun.»

Stefan Sprenger

E…