Neuerdings mit fünf Baufeldern

Di, 23. Feb. 2021

Aktuelles aus dem Gemeindehaus Besenbüren: Zweite Mitwirkung Gestaltungsplan Hinterdorf

Das Gestaltungsplangebiet «Hinterdorf» bezeichnet ein grösseres, zusammenhängendes Gebiet am Nordwestrand von Besenbüren. Das Areal ist heute grösstenteils unbebaut und weitgehend begrünt, im nordwestlichen Teil grenzt es an die Landwirtschaftszone.

Gemäss rechtsgültigem Bauzonenplan vom 17. Juni 2009 ist das Gebiet mit einer Sondernutzungsplanpflicht belegt. Das bezeichnete Gebiet darf daher nur überbaut werden, wenn von den Instrumenten der Sondernutzungsplanung, namentlich einem Gestaltungsplan, Gebrauch gemacht wird.

In enger Zusammenarbeit mit der Gemeinde wurde ein solcher Gestaltungsplan erarbeitet. Als Grundlage dienen Bebauungsstudien, welche die zukünftige Entwicklung des Gebietes zeigen.…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Zwölf Jahre sind für ihn genug

Heinz Nater kandidiert nicht für eine weitere Amtsperiode als Murianer Gemeinderat

Leicht sei ihm der Entscheid nicht gefallen, sagt Gemeinderat Heinz Nater. Per Ende Jahr tritt er nach zwölf Jahren aus dem Gremium aus. «Es war eine gute Zeit und für mich ist es jetzt der beste Zeitpunkt, um aufzuhören», sagt er.

Annemarie Keusch

Sicherheit, Wirtschaft und Kultur. Diese Themen beschäftigten Heinz Nater als Gemeinderat sehr intensiv. Die Fusion der Zivilsc...