Pfylgerade in den Viertelfinal

Fr, 16. Okt. 2020

Fussball, Aargauer Cup, Achtelfinal: FC Mutschellen – FC Kölliken 2:1 (1:0)

Dank einem Last-Minute-Treffer von Roger Pfyl qualifiziert sich der FC Mutschellen für die Viertelfinals des Aargauer Cups. Ein zunächst eher pomadiges und chancenarmes Spiel avanciert nach Ablauf einer Stunde zu einem spannenden Cup-Fight.

Zum zweiten Mal innerhalb von zwei Wochen empfing Mutschellen den FC Kölliken auf der Burkertsmatt. Diesmal ging es um die Qualifikation für die Viertelfinals des Aargauer Cups. Im Vergleich zum vorangegangenen Meisterschaftsspiel war es nicht nur der Ausgang des Spiels, der Parallelen aufwies. Erneut kam der Gast dank einem vermeidbaren Ballverlust im Spielaufbau Mutschellens zu einem beinahe geschenkten Torerfolg. Man schrieb bereits die 60. Minute, als Albert Marku allein…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Ein gutes Gefühl

Seit September leitet Stephan Stadler den Pastoralraum Muri und Umgebung

Stephan Stadler ist 53 Jahre alt und hat über 20 Jahre lang im Baselbiet in verschiedenen Funktionen gewirkt. Nun ist er der neue Pfarrer im Pastoralraum Muri und Umgebung. Trotz besonderen Umständen hat er sich bereits gut eingelebt und sich einen Eindruck der sechs Pfarreien machen können.

Sabrina Salm

«Ich freue mich auf die Begegnungen mit den Freiämtern», hat er bei der Vertragsunter...