Sauberes Wasser für Malawi

Di, 23. Nov. 2021

Die Klasse 3d der Bezirksschule Muri sammelt Geld für ein Brunnenprojekt

4800 Franken sind durch das Engagement der Bezirksschülerinnen und -schüler im Rahmen der traditionellen Martinifeier zusammengekommen. Unterstützt werden soll ein Brunnenprojekt in Malawi.

Susanne Schild

Die Martinifeier der Bezirksschule Muri hat eine lange Tradition. Bis 1985 befand sich die Schule in den Räumlichkeiten des Klosters. Auch als man auf das Bachmattengelände umzog, wurde die Feier in der Klosterkirche beibehalten. Jedes Jahr nehmen alle Klassen daran teil. Gestaltet wird sie jeweils von einer Klasse. Hierbei steht das Motto «Teilen» im Vordergrund.

Ein Brunnen für Pheti
In diesem Jahr lag die Organisation bei der Klasse 3d von Irène Haas. «Wir haben uns Gedanken zu Wasser gemacht», so die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Wo der Samichlaus zu Hause ist

Das Chlaushüsli im Boswiler Wald lockte wiederum viele Besucherinnen und Besucher an

Das Chlaushüsli in Boswil hat Tradition. Diesmal fand es unter speziellen Vorzeichen statt. Verändert hat sich für die Kinder aber nicht viel. Nur auf das «Gschichtli» mussten sie verzichten, dafür durften sie in Samichlaus’ Stube schauen.

Annemarie Keusch

Am Sonntagabend ist Hanspeter Luzio erleichtert. Der Präsident der Chlausgesellschaft Boswil-Kallern kann au…