Während Einbau des Deckbelags gesperrt

Fr, 26. Jun. 2020

Aktuelles aus Boswil

Die Arbeiten an der Zentralstrasse neigen sich dem Ende zu und als Abschluss der Strasse steht im Juli der Deckbelagseinbau an. Der Deckbelag in der Bahnhof- und der Zentralstrasse ist am Wochenende vom 11. und 12. Juli geplant. Als Ausweichdatum (wetterbedingt) ist das Wochenende vom 18. und 19. Juli vorgesehen. Während dieser Arbeiten sind die Bahnhofstrasse (Einmündung Zentralstrasse bis zur Einmündung Krummgasse) sowie die Zentralstrasse (Einmündung Lindenbergstrasse bis Einmündung Schulstrasse) für sämtlichen Verkehr gesperrt. Die Umleitung erfolgt via Bünzen – Hermetschwil-Staffeln – Aristau – Birri – Muri.

Schulanlage in den Sommerferien geschlossen

Die gesamte Schulanlage, inklusive Mehrzweckhalle und Turnhalle, sämtlicher Nebenräume wie Duschen, Garderoben sowie Aula und Mehrzweckraum, sind vom Samstag, 4. Juli, bis Sonntag, 9. August, geschlossen und können während dieser Zeit nicht benützt werden. Der Gemeinderat und die Schule bitten sämtliche Benutzer, dieser Weisung Folge zu leisten, und danken für die Kenntnisnahme und für das Verständnis.

Mittagstisch der Pro Senectute

Es geht wieder los, der Pro-Senectute-Mittagstisch im Solino findet statt. Nach über 90 Tagen Mittagstischabstinenz dürfen sich Interessierte wieder zu einem ungezwungenen und informationsgeladenen Mittagstisch treffen. Jeder weiss etwas zu erzählen, jeder hatte Erlebnisse. Treffpunkt ist am Dienstag, 7. Juli, im Solino – Wohnen im Alter um 12 Uhr zum gemeinsamen Mittagessen.

Eine Anmeldung bis am 30. Juni ist erforderlich. An- und Abmeldungen an Margrith Weber-Werder, Tel. 056 666 24 19 oder 078 603 55 34.

Gemeindebeiträge familienergänzende Kinderbetreuung

Eltern, die den Anspruch auf Gemeindebeiträge an die familienergänzende Kinderbetreuung prüfen und beantragen möchten, können dies mittels der entsprechenden Anmeldeformulare machen. Für den Mittagstisch besteht unabhängig vom Einkommen Anspruch auf eine Pauschale von sechs Franken pro Mittagstisch. Ein allfälliger Anspruch auf Gemeindebeiträge besteht frühestens auf den 1. des Folgemonats nach Einreichung der vollständigen Gesuchsunterlagen.

Für Gemeindebeiträge ab August muss demnach bis am 31. Juli ein (Nachfolge-)Gesuch bei der Gemeinde eingereicht werden. Alle Informationen und Formulare sind auf der Gemeindehomepage (Schnellzugriff familienergänzende Kinderbetreuung) zu finden.

Was tun bei Wespennest?

Bei grösseren Wespennestern kann die kostenpflichtige Hilfe der Feuerwehr beansprucht werden. Die entsprechenden Telefonate können direkt an den Kommandanten der Feuerwehr Boswil, Tel. 078 807 68 94 (nicht an die Notfallnummer 118) gerichtet werden. Die Wespenbekämpfung erfolgt erst während der Abendstunden, da sich die Tiere abends ruhiger verhalten und sich im Nest befinden. --gk

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Umstrittener Nutzen von Ortseingangsbremsen

Interpellation von Stefan Huwyler (FDP)

Der Nutzen der Ortseingangsbremsen und deren ökologische Verhältnismässigkeit wird in dem Vorstoss der drei Politiker infrage gestellt.

Seit geraumer Zeit ist feststellbar, dass immer häufiger sogenannte Ortseingangsbremsen und -pforten auf Kantonsstrassen gebaut werden. Christian Merz, SVP Beinwil, Stefan Huwyler, FDP Muri, und Rolf Haller, EDU Zetzwil, bezweifelnd den Nutzen und die ökologische Verhältnismässigkeit...