Wenn kein Kind den Hof übernimmt

Di, 23. Nov. 2021

Vortrag zum Thema Hofübergabe

Heute ist es nicht mehr selbstverständlich, dass eines der Kinder den elterlichen Landwirtschaftsbetrieb weiterführt. Aber es gibt auch mögliche Lösungen ausserhalb der Familie. Das zeigt dieser Vortrag.

Viele Bauernkinder haben andere Interessen als ihre Eltern. Nur noch auf rund der Hälfte der Höfe lernt die Tochter Landwirtin oder der Sohn Landwirt und führt den Hof weiter. Als Folge bewirtschaften viele Bauern ihre Höfe bis zum Erreichen des AHV-Alters, weshalb bereits ein Drittel der Betriebsleiter über 55-jährig ist. Durch den Strukturwandel der letzten Jahrzehnte haben heute aber viele Höfe eine gute Basis, um auch einer nächsten Generation ein Auskommen und einen Lebensinhalt zu bieten.

Am 25. November in Muri

Für solche Situationen möchte die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Wo der Samichlaus zu Hause ist

Das Chlaushüsli im Boswiler Wald lockte wiederum viele Besucherinnen und Besucher an

Das Chlaushüsli in Boswil hat Tradition. Diesmal fand es unter speziellen Vorzeichen statt. Verändert hat sich für die Kinder aber nicht viel. Nur auf das «Gschichtli» mussten sie verzichten, dafür durften sie in Samichlaus’ Stube schauen.

Annemarie Keusch

Am Sonntagabend ist Hanspeter Luzio erleichtert. Der Präsident der Chlausgesellschaft Boswil-Kallern kann au…