222 Einwohner

Fr, 22. Jan. 2021

Zahlen aus der Gemeinde Geltwil

Der Gemeinderat hat im Jahr 2020 an 22 (Vorjahr 22) Sitzungen insgesamt 549 (436) Sachgeschäfte behandelt. Zusätzlich fanden noch zahlreiche Besprechungen statt. Es wurden 18 (14) Baugesuche und Vorprojekte behandelt.

Der Gemeinderat hat im Jahr 2020 insgesamt 18 (Vorjahr 14) Baugesuche und Vorprojekte behandelt. Es wurden 5 (6) Baubewilligungen erteilt. Ein (2) Baugesuch musste ganzoder teilweise abgewiesen werden. Die voraussichtlichen Baukosten der behandelten Baugesuche belaufen sich auf 3 587 400 Franken. Es musste eine (0) Baubussen ausgesprochen werden.

Keine Geburten und keine Todesfälle

Per 31. Dezember 2020 zählt die Gemeinde Geltwil 222 (Vorjahr 221) Einwohner. Davon waren 14 (16) Ausländer mit Niederlassungsbewilligung und 8 (5) Ausländer mit Aufenthaltsbewilligung. Es waren 0 (2) Geburten, 0 (0) Todesfälle, 25 (21) Zuzüge und 24 (26) Wegzüge zu verzeichnen. Ausgefertigte Anträge für Identitätskarten durch die Einwohnerkontrolle: 11 (11).

Im Betreibungsamt sind 41 Begehren eingegangen (Vorjahr 32). Davon auf Pfändung: 41 (32), davon auf Konkurs: 0 (0). Erhobene Rechtsvorschläge: 3 (6). Pfändungsvollzüge: 17 (14). Retentionen: 0 (0). Arrestvollzüge: 0 (0). Verwertungen aus Lohn- und Sachpfändungen: 5 (2). Konkursandrohungen: 0 (0). Verlustscheine gemäss Art. 115: 16 (12). Verlustscheine gemäss Art. 149: 4 (0). Verlustscheinsumme: 19 966 Franken (22 337 Franken). Forderungen: 82 325 Franken (37 867 Franken). Eingetragene Eigentumsvorbehalte: 0 (0). Kreditsumme Eigentumsvorbehalte: 0 (0). Rechtshilfegesuche: 0 (0). --gk

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Kein Stadelmann, keine Tribüne

Ringen, Nationalliga A, Halbfinal-Rückkampf: Freiamt – Kriessern (Sa, 20 Uhr, Bachmatten) – Reto Stadelmann im Fokus

Mit einem 24:12-Sieg aus dem Hinkampf ist der Finaleinzug der Freiämter gegen Kriessern so gut wie sicher. Die Erfolge der RS Freiamt wären nicht möglich ohne die Leute hinter den Kulissen. Wobei bei Reto Stadelmann der Begriff «hinter den Kulissen» falsch ist. Er ist eher der Herr der Kulissen selbst.

Josip Lasic

Wenn morgen Samstag, …