Die Diagnose war für Joel Strebel eine kalte Dusche. Kreuzbandriss mit angerissenem Meniskus. Die so gut gestartete Saison nimmt ein abruptes und trauriges Ende. Bild: Alexander Wagner

Eine Freiämter Schwingertragödie

Die Diagnose war für Joel Strebel eine kalte Dusche. Kreuzbandriss mit angerissenem Meniskus. Die so gut gestartete Saison nimmt ein abruptes und trauriges Ende. Bild: Alexander Wagner
Michael Bucher (rechts) tröstet Pascal Strebel nach seinem letzten Kampf in der Nationalliga A. Künftig werden die beiden die Rollen tauschen. Strebel wird neuer Trainer, Bucher widmet sich wieder stärker seiner Rolle als Aktivringer. Bild: Archiv/awa

Er ist wieder zurück

Michael Bucher (rechts) tröstet Pascal Strebel nach seinem letzten Kampf in der Nationalliga A. Künftig werden die beiden die Rollen tauschen. Strebel wird neuer Trainer, Bucher widmet sich wieder stärker seiner Rolle als Aktivringer. Bild: Archiv/awa
Spielen nächste Saison in der 2. Liga: Die Frauen des FC Wohlen. Bild: zg

Aufstieg mit Nebengeräuschen

Spielen nächste Saison in der 2. Liga: Die Frauen des FC Wohlen. Bild: zg
Am Mittwoch fuhr das Fahrerfeld den Harzer in Richtung Büttikon und Sarmenstorf hoch. Bild: awa

Radstars hautnah

Am Mittwoch fuhr das Fahrerfeld den Harzer in Richtung Büttikon und Sarmenstorf hoch. Bild: awa
Mutschellens Fabrice Moser (links) streckt sich, um den Ball zu kriegen. Im Derby war das Heimteam den Gästen aus Bremgarten (Blerim Pnishi, rechts) meist einen Schritt voraus. Bild: Josip Lasic

Saisonschluss der Gegensätze

Mutschellens Fabrice Moser (links) streckt sich, um den Ball zu kriegen. Im Derby war das Heimteam den Gästen aus Bremgarten (Blerim Pnishi, rechts) meist einen Schritt voraus. Bild: Josip Lasic
Die erste Mannschaft des TTC Bremgarten (v. l.): Matthias Meier, Robin Mühlebach, Javier Hitos und Stefan Renold. Bild: zg

Zurück in der Nationalliga B

Die erste Mannschaft des TTC Bremgarten (v. l.): Matthias Meier, Robin Mühlebach, Javier Hitos und Stefan Renold. Bild: zg
Wusste am Weltcup in Österreich zu überzeugen: Mike Huter. Bild: Sebastian Sternemann

Erstes Weltcup-Podium

Wusste am Weltcup in Österreich zu überzeugen: Mike Huter. Bild: Sebastian Sternemann
Luigi Milicaj (links) im Duell gegen Münsingen am letzten Spieltag der vorletzten Saison. Es war sein vorerst letzter Auftritt im Trikot des FC Muri. Jetzt kommt er wieder zurück. Bild: Archiv/jl

Goalgetter kehrt zurück

Luigi Milicaj (links) im Duell gegen Münsingen am letzten Spieltag der vorletzten Saison. Es war sein vorerst letzter Auftritt im Trikot des FC Muri. Jetzt kommt er wieder zurück. Bild: Archiv/jl
Jubelndes Rothrist im Hintergrund, während Maurice Burger (rechts) und der FC Sarmenstorf fassungslos sind. Der Abstieg der Bühlmoos-Kicker ist Tatsache. Bild: Alexander Wagner

Es hat nicht gereicht

Jubelndes Rothrist im Hintergrund, während Maurice Burger (rechts) und der FC Sarmenstorf fassungslos sind. Der Abstieg der Bühlmoos-Kicker ist Tatsache. Bild: Alexander Wagner

RESULTATE FUSSBALL


Die Sinser Frauen im Einsatz in Mosnang. Bild: zg

Erfolgreiches Sinser Wochenende

Die Sinser Frauen im Einsatz in Mosnang. Bild: zg

sie dem Club ein Geschenk zu-


{{alt}}

Stirnemann überzeugt

{{alt}}
{{alt}}

Noch einmal alles gegeben

{{alt}}
{{alt}}

Trotzdem Aufstiegsspiele

{{alt}}
{{alt}}

Erfolgreicher Abschluss

{{alt}}
Mit vier Siegen, einem Gestellten und nur einem verlorenen Gang holt Andreas Döbeli (oben) seinen ersten Kranz am Stoos-Schwinget. Bild: Olivier Jenni

Schock und Wiedergutmachung

Mit vier Siegen, einem Gestellten und nur einem verlorenen Gang holt Andreas Döbeli (oben) seinen ersten Kranz am Stoos-Schwinget. Bild: Olivier Jenni
Die Freiämter Nationalturner hatten einen erfolgreichen Auftritt an den Schweizer Meisterschaften. Bild: zg

Zehn Freiämter Kränze

Die Freiämter Nationalturner hatten einen erfolgreichen Auftritt an den Schweizer Meisterschaften. Bild: zg
Der Freiämter Festsieger Jérome Seiler mit seinen Vereinskollegen Luca Stocker (links) und Patrick Spielmann. Bild: zg

Seiler mit Festsieg

Der Freiämter Festsieger Jérome Seiler mit seinen Vereinskollegen Luca Stocker (links) und Patrick Spielmann. Bild: zg
Die Bremgarter (von links: Mathis Stutz, Ermal Krasniqi, Tihomir Grabovica) bejubeln das 2:0. Der Captain deutet an, das Trikot auszuziehen, und lässt es doch bleiben. Die Strafpunkte können im Abstiegskampf noch eine Rolle spielen. Wohlens Chris Wiederkehr steht die Enttäuschung ins Gesicht geschrieben. Bild: Josip Lasic

Zurück im Rennen

Die Bremgarter (von links: Mathis Stutz, Ermal Krasniqi, Tihomir Grabovica) bejubeln das 2:0. Der Captain deutet an, das Trikot auszuziehen, und lässt es doch bleiben. Die Strafpunkte können im Abstiegskampf noch eine Rolle spielen. Wohlens Chris Wiederkehr steht die Enttäuschung ins Gesicht geschrieben. Bild: Josip Lasic

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

Haben Sie noch kein Konto? Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo Angebote