Sprung ins Glück: An den Schweizer Meisterschaften in Winterthur springt Marilin Leuthard zu Gold im Dreisprung und zu Silber im Weitsprung. Dank ihrem Job kann die 23-Jährige optimal trainieren und geht mit viel Ambitionen in die Zukunft. Bilder: Athletix.ch / Stefan Sprenger

So weit sie kann

Sprung ins Glück: An den Schweizer Meisterschaften in Winterthur springt Marilin Leuthard zu Gold im Dreisprung und zu Silber im Weitsprung. Dank ihrem Job kann die 23-Jährige optimal trainieren und geht mit viel Ambitionen in die Zukunft. Bilder: Athletix.ch / Stefan Sprenger
Marco Stadler erfüllte sich mit dem Dodge Challenger SRT Hellcat vor drei Jahren einen Traum. Bild: Monica Rast

Sehen und gesehen werden

Marco Stadler erfüllte sich mit dem Dodge Challenger SRT Hellcat vor drei Jahren einen Traum. Bild: Monica Rast
Annemarie Keusch, Redaktorin.

Daumen drücken und hingehen

Annemarie Keusch, Redaktorin.
Lisbeth Wilmes erinnert sich an zig schöne Begegnungen – mit Gästen, im Team und mit Auftraggebenden. Bild: Annemarie Keusch

Mit viel Liebe zum Detail

Lisbeth Wilmes erinnert sich an zig schöne Begegnungen – mit Gästen, im Team und mit Auftraggebenden. Bild: Annemarie Keusch
Sie freut sich riesig auf ihren Auftritt im Intermezzo: die vielseitig talentierte Viola von Scarpatetti. Bilder: zg

Sie will unbedingt hier spielen

Sie freut sich riesig auf ihren Auftritt im Intermezzo: die vielseitig talentierte Viola von Scarpatetti. Bilder: zg
Das Museum Kloster Muri bietet spannende Einblicke. Bild: zg

Wechselvolle Zeitgeschichte

Das Museum Kloster Muri bietet spannende Einblicke. Bild: zg
Letztjähriger Preisträger: Hol- und Bringmärt Muri. Bild: Archiv

Zum 13. Mal vergeben

Letztjähriger Preisträger: Hol- und Bringmärt Muri. Bild: Archiv
Im grossen Zelt verköstigt die Küchenmannschaft alle Kinder und Leiter. Bilder: zg

Globis unvorhersehbare Reise

Im grossen Zelt verköstigt die Küchenmannschaft alle Kinder und Leiter. Bilder: zg
Links ein Kehrichtfahrzeug der Contena-Ochsner AG, rechts das Logo von Notterkran. Die beiden Firmen gehen gemeinsam in die Zukunft. Für Thomas Notter, CEO der Notterkran Group AG, eine gute Lösung. Bild: Annemarie Keusch

Mit viel Emotionen verbunden

Links ein Kehrichtfahrzeug der Contena-Ochsner AG, rechts das Logo von Notterkran. Die beiden Firmen gehen gemeinsam in die Zukunft. Für Thomas Notter, CEO der Notterkran Group AG, eine gute Lösung. Bild: Annemarie Keusch
Ein Abend, der ganz vielen Leuten in Erinnerung bleiben wird: dem OK, den Helfern, den Musikanten. Bild: zg

Mit volkstümlicher Musik begeistert

Ein Abend, der ganz vielen Leuten in Erinnerung bleiben wird: dem OK, den Helfern, den Musikanten. Bild: zg
Kälber, die bei ihrer Mutter trinken – und trotzdem bleibt genug Milch für die Glaceproduktion. Das ist das Konzept des Lindenhofs in Benzenschwil. Bild: zg

Glace aus Mutter-Kalb-Haltung

Kälber, die bei ihrer Mutter trinken – und trotzdem bleibt genug Milch für die Glaceproduktion. Das ist das Konzept des Lindenhofs in Benzenschwil. Bild: zg
Geht mit einem breiten Grinsen in Pension: Sepp Sax. 35 Jahre lang führte er den Dorfladen und die Metzgerei. Bild: Annemarie Keusch

Abschied voller Dankbarkeit

Geht mit einem breiten Grinsen in Pension: Sepp Sax. 35 Jahre lang führte er den Dorfladen und die Metzgerei. Bild: Annemarie Keusch
Bereits zum vierten Mal findet der Anlass in Sarmenstorf statt und wird sicherlich erneut viel Publikum anlocken. Bild: Archiv

Motoren – Räder – Raupen

Bereits zum vierten Mal findet der Anlass in Sarmenstorf statt und wird sicherlich erneut viel Publikum anlocken. Bild: Archiv

LESERFOTO


Open-Air-Kino


Das Team des Kavallerievereins Bünztal freut sich auf die Springkonkurrenz. Von links: Josef Breitschmid, Corinne Schramm, Markus Schädeli. Bild: Josip Lasic

Auch für Anfänger ein Platz

Das Team des Kavallerievereins Bünztal freut sich auf die Springkonkurrenz. Von links: Josef Breitschmid, Corinne Schramm, Markus Schädeli. Bild: Josip Lasic
Urs Huber hat gekämpft an der Bike Transalp. Am Ende konnte er wegen des Ausfalls seines Teamkollegen das Rennen nicht beenden. Bild: Thomas Weschta

Von Krankheit ausgebremst

Urs Huber hat gekämpft an der Bike Transalp. Am Ende konnte er wegen des Ausfalls seines Teamkollegen das Rennen nicht beenden. Bild: Thomas Weschta
Ruedi Bürgi hat während drei Jahrzehnten als Oberrichter die Rechtssprechung im Aargau mitgeprägt. Vor fünf Jahren wurde er pensioniert. Seine Leidenschaft gehört dem Sport (vor allem Handball und Tennis), der Kultur und dem Reisen. Als Mitglied des Verbandssportgerichts des Schweizerischen Handballverbands kann er seiner früheren richter lichen Tätigkeit noch immer etwas nachgehen. Bild: zg

Sich einsetzen für andere

Ruedi Bürgi hat während drei Jahrzehnten als Oberrichter die Rechtssprechung im Aargau mitgeprägt. Vor fünf Jahren wurde er pensioniert. Seine Leidenschaft gehört dem Sport (vor allem Handball und Tennis), der Kultur und dem Reisen. Als Mitglied des Verbandssportgerichts des Schweizerischen Handballverbands kann er seiner früheren richter lichen Tätigkeit noch immer etwas nachgehen. Bild: zg
Übergabe der Unterlagen an die Gemeinde (von links): Benno Kohli, Stutz Kohli Architekten; Benny Kammer, Präsident Altpfadfinder-Stiftung; Gaetano Fiscelli, Abteilungsleiter Baugesuche Gemeinde Wohlen. Bild: zg

Raum für Abenteuer schaffen

Übergabe der Unterlagen an die Gemeinde (von links): Benno Kohli, Stutz Kohli Architekten; Benny Kammer, Präsident Altpfadfinder-Stiftung; Gaetano Fiscelli, Abteilungsleiter Baugesuche Gemeinde Wohlen. Bild: zg

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses