Lenn Kennel beschäftigte sich in seiner Abschlussarbeit intensiv mit dem Thema Bildschirmzeit. Bilder: Stefan Sprenger / zg

«Legt das Handy weg!»

Lenn Kennel beschäftigte sich in seiner Abschlussarbeit intensiv mit dem Thema Bildschirmzeit. Bilder: Stefan Sprenger / zg
Backen vor laufender Kamera. Für den Sinser Marcel Paa ist das Alltag. Bild: Annemarie Keusch

Einfacher Bäcker – nur anders

Backen vor laufender Kamera. Für den Sinser Marcel Paa ist das Alltag. Bild: Annemarie Keusch
{{alt}}

Mehr Finanzausgleich

{{alt}}
Der Autor mit seinem neusten Werk – Stephan Rey verbindet darin die Geschichten zweier Frauen. Bild: zg

Wahr und fiktiv vereint

Der Autor mit seinem neusten Werk – Stephan Rey verbindet darin die Geschichten zweier Frauen. Bild: zg
{{alt}}

Mehr Finanzausgleich

{{alt}}
{{alt}}

Bundesfeier

{{alt}}
Das Adretto-Team um Lorenz Pöhlmann (links, sitzend), Andrea Oldani (rechts, sitzend) und Melanie Vidovic (stehend, 2. v. r.). Bild: zg

Anzuginnovation aus dem Freiamt

Das Adretto-Team um Lorenz Pöhlmann (links, sitzend), Andrea Oldani (rechts, sitzend) und Melanie Vidovic (stehend, 2. v. r.). Bild: zg
«Meine Hauptaufgabe ist das Singen und Performen», sagt Thierry Condor. Bild: zg

Inspiriert von Sinatra und den Beatles

«Meine Hauptaufgabe ist das Singen und Performen», sagt Thierry Condor. Bild: zg
Markus Müller liebt es, mit seinem Iveco Richtung Bündnerland unterwegs zu sein. Bilder: Monica Rast

«Bin am richtigen Ort»

Markus Müller liebt es, mit seinem Iveco Richtung Bündnerland unterwegs zu sein. Bilder: Monica Rast
Rund 300 Personen liessen sich einen Einblick in die Baustelle zum Kulturbau Küngsmatt nicht entgehen. Bilder: ci

Neugierde fürs Erste gestillt

Rund 300 Personen liessen sich einen Einblick in die Baustelle zum Kulturbau Küngsmatt nicht entgehen. Bilder: ci
Ein Gesicht wurde aus dem Vorstand verabschiedet, ein neues willkommen geheissen, von links: Sacha Wernli, Benjamin Brander, Vivienne Huber, Michel Schlatter. Bild: zg

Wechsel im Vorstand

Ein Gesicht wurde aus dem Vorstand verabschiedet, ein neues willkommen geheissen, von links: Sacha Wernli, Benjamin Brander, Vivienne Huber, Michel Schlatter. Bild: zg
Hansueli Hauenstein vor den Räumlichkeiten der Reformierten Kirche in Sins – nun verlässt er die Kirchgemeinde. Bild: Annemarie Keusch

Mit ganz viel Offenheit

Hansueli Hauenstein vor den Räumlichkeiten der Reformierten Kirche in Sins – nun verlässt er die Kirchgemeinde. Bild: Annemarie Keusch
Verstärkt im Einsatz für die Wirtschaftsförderung im Oberen Freiamt: Vertreter der Wirtschaftskommission (WIKO) des Regionalplanungsverbands Oberes Freiamt (von links): Andreas Gnädinger (WIKO-Mitglied), Rainer Heggli (WIKO-Präsident), Daniel Räber (Geschäftsstellenleiter Repla Oberes Freiamt). Bild: zg

Es kommt auf die Wirtschaft an

Verstärkt im Einsatz für die Wirtschaftsförderung im Oberen Freiamt: Vertreter der Wirtschaftskommission (WIKO) des Regionalplanungsverbands Oberes Freiamt (von links): Andreas Gnädinger (WIKO-Mitglied), Rainer Heggli (WIKO-Präsident), Daniel Räber (Geschäftsstellenleiter Repla Oberes Freiamt). Bild: zg
Die Bergkönige Pius Häfliger (links) und Roland Wiss. Bild: zg

Dem Regen getrotzt

Die Bergkönige Pius Häfliger (links) und Roland Wiss. Bild: zg
{{alt}}

Morgen Dorfplauschturnier

{{alt}}
{{alt}}

Humusdepot beim Sportplatz

{{alt}}
Der Freiämter Sagenweg macht nicht nur den Besucherinnen und Besuchern Freude, sondern auch dem Betreuerteam um (v. l.) Karin Renner (Vorstandsmitglied Erlebnis Freiamt und Leiterin Betreuerteam), die Initianten Rafael Häfliger und Alex Schaufelbühl sowie Nadine Zanyi. Hier stehen sie bei der Skulptur zur Sage «Der Zwerg von Muri». Bild: Sabrina Salm

«Wir sind das Tiktok vom Freiamt»

Der Freiämter Sagenweg macht nicht nur den Besucherinnen und Besuchern Freude, sondern auch dem Betreuerteam um (v. l.) Karin Renner (Vorstandsmitglied Erlebnis Freiamt und Leiterin Betreuerteam), die Initianten Rafael Häfliger und Alex Schaufelbühl sowie Nadine Zanyi. Hier stehen sie bei der Skulptur zur Sage «Der Zwerg von Muri». Bild: Sabrina Salm
Die Akteure der «Gnüsserei». Von links: Marlies und Nicole Laubacher mit Küchenchef Andreas Geisendorf. Bild: zg

Das «Rössli» wird zur «Gnüsserei»

Die Akteure der «Gnüsserei». Von links: Marlies und Nicole Laubacher mit Küchenchef Andreas Geisendorf. Bild: zg
Christof Burkard vor dem einstigen Ladenlokal seiner Eltern in Waltenschwil. Nach wie vor ist er eng mit dem Dorf verbunden. Bild: Annemarie Keusch

Den Konflikten auf der Spur

Christof Burkard vor dem einstigen Ladenlokal seiner Eltern in Waltenschwil. Nach wie vor ist er eng mit dem Dorf verbunden. Bild: Annemarie Keusch
{{alt}}

Beschlüsse der Ortsbürger

{{alt}}

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

Haben Sie noch kein Konto? Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo Angebote