Futter und Fussball

Di, 04. Mai. 2021

Er führt die Multiforsa AG und den FC Aarau

Viel Freizeit bleibt Philipp Bonorand nicht. «Ja, manchmal kommt der Feierabend zu kurz», sagt der 40-Jährige. Er ist Geschäftsführer und Inhaber der Multiforsa in Auw, von 2011 bis 2018 lebte er in der Gemeinde. Mittlerweile ist er zurück in Aarau. Auch weil Bonorand im letzten Jahr das Amt des FC-Aarau-Präsidenten übernahm. Heute Abend steht sein Verein im Cup-Halbfinal gegen den FC Luzern.

Neben Bonorand kommen auch andere Freiämter Akteure mit Bezug zum FCA zu Wort. Und das sind erstaunlich viele. --ake 

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Vertrauen schenken

Walter Gärtner vor seiner Pensionierung

Ende Mai ist Schluss. Walter Gärtner war 17 Jahren Vorsitzender der Bankleitung bei der Raiffeisenbank am Lindenberg. Nun geht er in den Ruhestand.

Von der Industrie über Consulting bis zur Bank, so die Kurzbeschreibung des Karrierewegs von Walter Gärtners. Mit stetiger Weiterbildung und dem Willen hat er sich die Karriereleiter hochgearbeitet. «Im Leben braucht es auch Mentoren», ist sich Gärtner bewusst. «Ich ...