Kein Weihnachtsbaumwerfen

Di, 05. Jan. 2021

Aufgrund der Pandemie findet das Weihnachtsbaumwerfen vom 9. Januar nicht statt.

Digitale Ersterfassung

Im Rahmen von Abklärungen für den GEP zweiter Generation (Genereller Entwässerungsplan) hat der Gemeinderat die IBW Technik AG, Wohlen, beauftragt, die dazu benötigten Arbeiten auszuführen. Aufgrund der Überprüfung der Datenbank NIS Entwässerung wurden zum Teil fehlende Angaben festgestellt. Die IBW Technik AG, Wohlen, wird deshalb in den nächsten Wochen die Hauptschächte zusammen mit dem Bauamt ausmessen und nachführen.

In einem zweiten Teil werden dann noch etliche Angaben zu Hausanschlüssen bezüglich des Wassers und des Abwassers benötigt. Ein Mitarbeiter der ibw wird zusammen mit dem Bauamt im Gelände und somit in den betroffenen privaten Grundstücken einen Augenschein nehmen mit dem Ziel, den Wasser- und Abwasseranschluss möglichst genau digital erfassen zu können. Es wird das Ziel verfolgt, über digitale Planunterlagen zu verfügen, die neben den Hauptleitungen auch die Hausanschlüsse Wasser und Abwasser möglichst genau wiedergeben.

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Der Vollblut-Fasnächtler

René Neiger ist «Kopf des Monats» Februar

Seine Stimme war an dieser Fasnacht präsent wie kaum eine andere. Ins FGN-Radio investierte René Neiger viel Zeit und Herzblut. Überhaupt, kreative Ideen hat der Murianer immer wieder.

Er interviewte Studiogäste, führte durch das Programm, entwickelte dieses vorgängig mit. Und ganz allgemein: das Fasnachtsradio war seine Idee. René Neiger war an dieser Fasnacht präsent wie kein anderer Fasnä...