Mach es selber, oder besser nicht?

Sa, 17. Okt. 2020

Certum Sicherheit AG

Selbermachen sorgt für Erfolgserlebnisse und spart Geld. Doch sobald Strom im Spiel ist, sollte man Vorsicht walten lassen, sonst kann es gefährlich werden.

Wer eine Leuchte installieren muss, ruft nicht gleich den Elektroinstallateur. Aber während Heimwerken in vielen Bereichen harmlos ist, kann es lebensgefährlich werden, wenn Strom ins Spiel kommt. «Schon eine minimal defekte Leitung oder eine Unachtsamkeit kann verheerende Folgen haben», sagt Albert Stutz, Geschäftsführer der Certum Sicherheit AG. Unter Umständen reicht die Stromstärke im Haushalt aus, um tödliche Verletzungen herbeizuführen oder Brände zu entfachen.

Laien dürfen deshalb nur eingeschränkt Elektroinstallationen selber vornehmen und gewisse Arbeiten müssen abschliessend von Fachpersonen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Ein gutes Gefühl

Seit September leitet Stephan Stadler den Pastoralraum Muri und Umgebung

Stephan Stadler ist 53 Jahre alt und hat über 20 Jahre lang im Baselbiet in verschiedenen Funktionen gewirkt. Nun ist er der neue Pfarrer im Pastoralraum Muri und Umgebung. Trotz besonderen Umständen hat er sich bereits gut eingelebt und sich einen Eindruck der sechs Pfarreien machen können.

Sabrina Salm

«Ich freue mich auf die Begegnungen mit den Freiämtern», hat er bei der Vertragsunter...