Merenschwand mit Remis

Di, 19. Okt. 2021

Fussball, 4. Liga

Trotz einem deutlichen Chancenplus müssen sich die Merenschwander nach dem Derby gegen Sarmenstorf IIb mit einem Punkt zufriedengeben. Jankovic brachte Merenschwand nach zehn Minuten in Führung. Die Gäste konnten nach 26 Minuten ausgleichen. Weil das Heimteam in der Folge mehrere Möglichkeiten ausliess, blieb es bis zur Pause beim 1:1.

Auch nach dem Seitenwechsel konnten sich die Merenschwander viele gute Chancen herausspielen, doch scheiterten sie immer wieder am Torhüter oder dreimal an der Torumrandung. Kurz vor Schluss konnten die Gäste aus Sarmenstorf einen Konter zur 1:2-Führung abschliessen. Jankovic rettete dem FC Merenschwand mit seinem zweiten Tor in der Nachspielzeit immerhin ein Unentschieden. --to

Category: 

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Kein Stadelmann, keine Tribüne

Ringen, Nationalliga A, Halbfinal-Rückkampf: Freiamt – Kriessern (Sa, 20 Uhr, Bachmatten) – Reto Stadelmann im Fokus

Mit einem 24:12-Sieg aus dem Hinkampf ist der Finaleinzug der Freiämter gegen Kriessern so gut wie sicher. Die Erfolge der RS Freiamt wären nicht möglich ohne die Leute hinter den Kulissen. Wobei bei Reto Stadelmann der Begriff «hinter den Kulissen» falsch ist. Er ist eher der Herr der Kulissen selbst.

Josip Lasic

Wenn morgen Samstag, …