Musik, die Licht in dunkle Tage bringt

Di, 24. Nov. 2020
Die Geschwister Daria Zappa Matesic und Mattia Zappa sind in Muri zu Gast. Bild: zg

Zappa Duo am Freitag, 27. November, in der reformierten Kirche

Die Geschwister Daria und Mattia Zappa präsentieren Werke von Bach, Glière und Kodàly. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr.

Eigentlich sollte an diesem Abend die neue CD des Duos «zappa.mainolfi» getauft werden. Doch dann kam die Nachricht, dass Massimiliano Mainolfi, der in Nürnberg Professor für Klavier ist, aufgrund der deutschen Coronaregeln nicht in die Schweiz reisen darf.

Eine Lösung war schnell gefunden. Der Tonhalle-Cellist Mattia Zappa musiziert mit seiner Schwester, der Meistergeigerin Daria Zappa, mit der er regelmässig als Duo Zappa auftritt.

Ungarische Volksmusik verarbeitet

Die Tessinerin Daria Zappa Matesic hat sich einen Namen als Kammermusikerin, Solistin und Pädagogin gemacht. Heute ist sie Stimmführerin der zweiten Geigen im Zürcher Kammerorchester. Sie war erste Geige des «casalQuartetts» von 2004 bis 2012 und hat mit diesem Ensemble Konzerte in aller Welt an hochkarätigen Zyklen und Festivals gegeben und viele CDs eingespielt, unter anderem mit «Birth of the String Quartet» hat «casalQuartett» 2010 den Echo Klassik Preis gewonnen.

Auf dem Programm steht eine Bearbeitung von Bachs berühmter Toccata und Fuge in d-Moll für Cello, gefolgt von den reizvollen Acht Duetten für Violine und Violoncello, Op. 39 des russischen Komponisten Reinhold Glière.

Den krönenden Abschluss macht das Duo Op. 7 von Zoltàn Kodàly, der ähnlich wie Bartok die ungarische Volksmusik mit ihren hinreissenden Rhythmen und schwärmerischen Melodien in seinen Werken verarbeitete. Das Konzert dauert eine Stunde – ohne Pause. Tickets können telefonisch unter 056 664 70 11 reserviert werden. Es gibt weder eine Konzertbar noch eine Garderobe. --zg

Weitere Informationen: www.murikultur. ch/programm oder bei Murikultur, Marktstrasse 4, Muri, E-Mail: info@ murikultur.ch, Telefon 056 664 70 11.

Category: 

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Ein erster Einblick

Hans-Peter Budmiger ist als Grossrat vereidigt

Wirklich spannend war sie nicht, die erste Grossratssitzung. Viele Reden, Wahlen, die Vereidigung. Nur ein Sachgeschäft galt es zu besprechen. Trotzdem gewährte die Sitzung Hans-Peter Budmiger einen ersten Blick in sein neues Amt als Grossrat. «Der Parlamentsbetrieb ist für mich neu, entsprechend war es spannend», sagt der Murianer Gemeindepräsident.

Er spricht über die Ziele als Grossrat und darüber...