Sich aktiv im Dorf einbringen

Di, 14. Sep. 2021

Zwei Bisherige und vier Neue kämpfen um die fünf Sitze im Mühlauer Gemeinderat

Oliver Stöckli als Ammann und Herbert Brunner als Vizeammann. Es sind die beiden einzigen Bisherigen, die für die nächsten vier Jahre im Mühlauer Gemeinderat kandidieren. Neu treten Johanna Egger-Jutz, Hanna Hoenig, Urs Vogel und Peter Suter zur Wahl an.

Annemarie Keusch

«Mühlau soll eine attraktive Wohngemeinde sein», das sagt Herbert Brunner (parteilos), und darauf will er die nächsten vier Jahre im Gemeinderat Wert legen. Brunner ist seit zwei Jahren Teil des Gremiums. «Ich konnte in dieser Zeit im Amt schon einiges bewirken und umsetzen. Dies würde ich auch gerne weiterhin für die Mühlauer Bevölkerung tun.» Um eine attraktive Wohngemeinde zu sein, brauche es eine gute Infrastruktur. «Wichtig ist mir zudem…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Ein besonderes Duell

Fussball: Derby am «Mutschälle Fäscht»

Sie kennen sich, sie mögen sich: FC-Muri-Trainer Piu und FC-Mutschellen-Trainer Sergio Colacino haben eine lange und gemeinsame Vergangenheit. Beim FC Baden, beim FC Wohlen, beim SC Kriens und beim FC Mutschellen waren die Ex-Profis gemeinsam tätig. Am Samstag (16 Uhr) duellieren sich die beiden Freunde auf der Burkertsmatt. Nicht nur an der Seitenlinie ist es ein besonderes Spiel, sondern auch der Rahmen passt: Die Partie fi…