Stille Wahlen

Di, 07. Sep. 2021

Für die Gesamterneuerungswahlen vom 26. September wurden während der Anmeldefrist für Steuerkommission, Steuerkommission-Ersatz, Stimmenzähler und Stimmenzähler-Ersatz gleich viele Kandidaten angemeldet, wie Sitze zu vergeben waren. Für die Finanzkommission waren zwei Kandidaturen gemeldet. Innerhalb der Nachmeldefrist ist eine Nachnomination bei der Finanzkommission erfolgt. Das Wahlbüro hat die fristgerecht angemeldeten Personen in stiller Wahl für die Amtsperiode 2022/2025 als gewählt erklärt.

Die Finanzkommission besteht in den nächsten vier Jahren aus den drei Bisherigen: Urs Christen, Monica Erb-Inauen und André Laubacher. Als Bisherige machen Veronika Schärer-Schibler und Barbara Näf-Abt in der Steuerkommission weiter. Neu kommt Daniel Appert hinzu. Ersatzmitglied bleibt Engelbert Kurmann. Die Stimmenzähler in der nächsten Amtsperiode sind Heidi Egli-Bieri (bisher) und Sonya Appert-Kenel (neu). Ersatzmitglieder sind Markus Gerber (bisher) und Evelyn Scheuber-Burch (neu).

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Kein Stadelmann, keine Tribüne

Ringen, Nationalliga A, Halbfinal-Rückkampf: Freiamt – Kriessern (Sa, 20 Uhr, Bachmatten) – Reto Stadelmann im Fokus

Mit einem 24:12-Sieg aus dem Hinkampf ist der Finaleinzug der Freiämter gegen Kriessern so gut wie sicher. Die Erfolge der RS Freiamt wären nicht möglich ohne die Leute hinter den Kulissen. Wobei bei Reto Stadelmann der Begriff «hinter den Kulissen» falsch ist. Er ist eher der Herr der Kulissen selbst.

Josip Lasic

Wenn morgen Samstag, …