Vernissage in Muri

Fr, 16. Okt. 2020

Am Samstag präsentiert Cécile Schuler ihre Werke. «Worte, lose und dichte, mit und ohne Gewichte» heisst der Gedichtband der Murianerin. Entstanden ist ein Buch über 155 Seiten. Kurze Gedichte, Haikus, Elfchen, aber auch längere, Rondelle oder Pantuns. Cécile Schuler schreibt in Gedichtformen aus aller Welt. Während Haikus japanischer Abstammung sind, ist ein Pantun eine traditionelle Gedichtform aus Malaysia, die von Wiederholungen lebt.

«Buchvernissage»: Samstag, 17. Oktober, Refektorium (Eingang via Bibliothek), Muri. www.murikultur.ch.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Wo aus Obst Most wird

Viele Landwirte aus der Region liefern ihre Äpfel und Birnen der Fremo Interdrink AG in Muri

Aus allen Richtungen fahren Traktoren zur Fremo Interdrink AG in Muri. Seit Ende August und noch bis Anfang November können sie dorthin Obst liefern.

Annemarie Keusch

Über 3000 Tonnen werden es am Ende der Kampagne sein. Heisst, wenn die Bauern Anfang November kein Obst mehr nach Muri liefern können. «Ein Durchschnittsjahr», sagt Adi Götschmann. Seit gegen 15 Jahr...