Weitergeben statt wegwerfen

Sa, 17. Okt. 2020

Seit 45 Jahren betreibt die Frauengemeinschaft eine Kinderkleiderbörse

Kaum angeschafft, sind Kinder den Kleidern entwachsen. Statt die noch fast neuen Stücke wegzuwerfen, können sie an der Kinderkleiderbörse in Rudolfstetten an andere Familien weitergegeben werden.

Erika Obrist

Viele Eltern kennen das: Kaum sind die Kinder neu eingekleidet, sind die Schuhe zu klein, die Jackenärmel zu kurz und die Hose zu eng. Wohin dann mit dem modischen Teil, das noch immer wie neu aussieht? «Es ist sinnvoller, die Kinderkleider weiterzugeben, statt sie zu entsorgen», sagt Charlotte Hüsser aus Rudolfstetten. Sie ist im Vorstand der Frauengemeinschaft und sie gehört seit über zwanzig Jahren zum Team, das die permanente Kinderkleiderbörse an der Steinhüslistrasse führt. «Wir sind überzeugt, dass die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Ein gutes Gefühl

Seit September leitet Stephan Stadler den Pastoralraum Muri und Umgebung

Stephan Stadler ist 53 Jahre alt und hat über 20 Jahre lang im Baselbiet in verschiedenen Funktionen gewirkt. Nun ist er der neue Pfarrer im Pastoralraum Muri und Umgebung. Trotz besonderen Umständen hat er sich bereits gut eingelebt und sich einen Eindruck der sechs Pfarreien machen können.

Sabrina Salm

«Ich freue mich auf die Begegnungen mit den Freiämtern», hat er bei der Vertragsunter...