Alle ziehen am selben Strang

Di, 14. Sep. 2021

Seilziehen, Weltmeisterschaft: Schweiz startet mit grosser Sinser Beteiligung

Übermorgen Donnerstag startet in Getxo im Baskenland die Weltmeisterschaft im Seilziehen. Der Seilziehclub Sins ist einerseits als Verein und andererseits mit zahlreichen Mitgliedern verteilt auf mehrere Nationalteams vertreten. Die Freiämter haben grosse Ambitionen: Die World Games 2022 in den USA.

Josip Lasic

Die Mitglieder des Seilziehclub Sins zählen mehrmals nach. Ihnen fällt kein Verein ein, der mehr Leute für die Weltmeisterschaften im Seilziehen stellt. Zuerst startet Sins mit 13 Athleten an der Weltmeisterschaft der Vereine. Als einziger Schweizer Club sind die Freiämter in drei Kategorien vertreten. Bei den Männern bis 560 kg, bei den Frauen bis 500 kg und Mixed bis 580 kg. «Bei diesem Teil des…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Ein besonderes Duell

Fussball: Derby am «Mutschälle Fäscht»

Sie kennen sich, sie mögen sich: FC-Muri-Trainer Piu und FC-Mutschellen-Trainer Sergio Colacino haben eine lange und gemeinsame Vergangenheit. Beim FC Baden, beim FC Wohlen, beim SC Kriens und beim FC Mutschellen waren die Ex-Profis gemeinsam tätig. Am Samstag (16 Uhr) duellieren sich die beiden Freunde auf der Burkertsmatt. Nicht nur an der Seitenlinie ist es ein besonderes Spiel, sondern auch der Rahmen passt: Die Partie fi…