Auf dem Jakobsweg

Di, 22. Sep. 2020

Prosenectute

Der Jakobsweg ist heute ein viel begangener Weg nach Santiago de Compostela. Jeder Pilger geht seinen eigenen Weg. Die Referenten haben ihren Weg, die Erlebnisse, Erfahrungen und Sehenswürdigkeiten auf dem Jakobsweg in einer aussagekräftigen Multivisions-Show zusammengefasst. Sie vermittelt einen Eindruck darüber, was so eine Reise im Menschen auslösen und bewirken kann. Die Reise ist am Montag, 12. Oktober, von 14 bis 16 Uhr. Interessierte Personen melden sich bis am 2. Oktober an.

Kreistanzen

Gemeinsam tanzend lassen sich die Teilnehmenden von den Klängen der Musik inspirieren, wecken die Freude an der Bewegung und feiern das Leben. Die Tänze – Volkstänze, die durchwärmen und begeistern, sowie ruhige und bewegte Choreografien zu klassischer und neuerer Musik, die durch ihre Symbolsprache berühren – sind so gewählt, dass sowohl Anfängerinnen und Anfänger als auch Geübtere mitmachen können. Der Kurs startet am Mittwoch, 14. Oktober, von 14 bis 15.30 Uhr und beinhaltet drei Veranstaltungstage. Anmelden können sich tanzbegeisterte Personen bis am 4. Oktober. --red

Weitere Informationen und Anmeldung bei Pro Senectute, Beratungsstelle Bezirk Muri, Luzernerstrasse 16, Muri, 056 664 35 77 oder www.ag.prosenectute.ch.

Category: 

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Wo aus Obst Most wird

Viele Landwirte aus der Region liefern ihre Äpfel und Birnen der Fremo Interdrink AG in Muri

Aus allen Richtungen fahren Traktoren zur Fremo Interdrink AG in Muri. Seit Ende August und noch bis Anfang November können sie dorthin Obst liefern.

Annemarie Keusch

Über 3000 Tonnen werden es am Ende der Kampagne sein. Heisst, wenn die Bauern Anfang November kein Obst mehr nach Muri liefern können. «Ein Durchschnittsjahr», sagt Adi Götschmann. Seit gegen 15 Jahr...