Auf den Spuren der Heiligen

Di, 12. Okt. 2021

Ausflug des Vereins Maria Bernarda

Eine grosse Anzahl Mitglieder trafen sich zum Vereinsausflug. In Fahrgemeinschaften ging es los Richtung Grafenort zum gleichnamigen Kloster-Gastbetrieb, wo die Gruppe einen Kaffeehalt einlegte. Danach fuhr man zum Kloster Engelberg und durften dort von Bruder Kuno viel Wissenswertes über die Geschichte des Klosters und dessen Verbindung nach Auw und zu Maria Bernarda erfahren.

So war das Kloster Engelberg von 1422 bis 1856 der Kollator der Pfarreien von Sins, Auw und Abtwil. Das Kloster kaufte dieses Recht von den Rittern von Hünenberg. Der Kollator war der Kirchherr, ihm standen die Einkünfte der Pfründe zu. Er musste aber daraus die Geistlichen bezahlen. Anfänglich versahen Weltgeistliche das Pfarramt, später nur noch Patres aus Engelberg.

Bei der…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Chef im Hintergrund

Ringen, Nationalliga A: Kriessern – Freiamt (Sa, 20 Uhr) – der stille Schaffer Mark Döbeli im Fokus

Aus dem Tennis ins Ringen. Aus Mellingen ins Freiamt. Mark Döbeli gehört seit fast zehn Jahren zu den prägendsten Figuren der Ringerstaffel Freiamt. Der Dienstälteste im Vorstand ist ein stiller Schaffer im Hintergrund. Der 47-Jährige aus Boswil sagt: «Die Ringerstaffel ist wie ein Kleinunternehmen. Und es gibt viel zu tun.»

Stefan Sprenger

E…