Damit der Adler wieder strahlt

Fr, 30. Apr. 2021

Werner Villiger restauriert die Wirtshausschilder des «Adlers» und des «Ochsen»

Der «Ochsen» ist fertig, der «Adler» noch in desolatem Zustand, wie es Werner Villiger beschreibt. Damit sind nicht die Restaurants gemeint, die sich im Bau befinden, sondern die Wirtshausschilder. Der Murianer bringt diese in seiner Werkstatt in Bünzen auf Vordermann.

Annemarie Keusch

Ende Jahr soll es so weit sein. Dann ist die Eröffnung des Drei-Häuser-Hotels «Caspar» geplant. Dann sollen auch die Türen des «Adlers» und des «Ochsen» wieder offen sein. Und bis dahin müssen die Wirtshausschilder an den Fassaden wieder hängen. «Diese Woche wurde bestimmt, wo die Montagehalterungen angebracht werden müssen», sagt Kunstschlosser Werner Villiger. In seiner Verantwortung liegt es, dass die Schilder wieder auf…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Vertrauen schenken

Walter Gärtner vor seiner Pensionierung

Ende Mai ist Schluss. Walter Gärtner war 17 Jahren Vorsitzender der Bankleitung bei der Raiffeisenbank am Lindenberg. Nun geht er in den Ruhestand.

Von der Industrie über Consulting bis zur Bank, so die Kurzbeschreibung des Karrierewegs von Walter Gärtners. Mit stetiger Weiterbildung und dem Willen hat er sich die Karriereleiter hochgearbeitet. «Im Leben braucht es auch Mentoren», ist sich Gärtner bewusst. «Ich ...