Defizite im Standortmarketing

Di, 08. Jun. 2021

Abgeordnetenversammlung des Regionalplanungsverbandes Unteres Bünztal in Dottikon

Trotz schwieriger Umstände hatten sowohl der Präsident als auch die diversen Arbeitsgruppen viel Positives aus dem letzten Geschäftsjahr zu vermelden. Besonders in Sachen öffentlicher Verkehr konnte einiges erreicht werden in der Region. Seitens des Kantons wünscht man sich aber noch mehr Unterstützung.

Die Gemeinden Büttikon, Dottikon, Hägglingen, Uezwil, Villmergen und Wohlen sowie die Mitgliedsgemeinden Dintikon, Hendschiken, Othmarsingen, Sarmenstorf und Waltenschwil, die zusätzlich noch benachbarten Replas angehören, bilden zusammen den Regionalplanungsverband Unteres Bünztal. Dass solche regionalen Gremien immer wichtiger werden, betonte Präsident Arsène Perroud bei seiner Begrüssungsrede. «Gemeinsam…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Intermezzo» startet

Am Donnerstag erwacht der Ammanngarten

Bis zum Baustart der Grossüberbauung «Zentrum Bahnhof» wird das Gelände an der Bahnhofstrasse in Muri nicht weiter brachliegen. Mit «Intermezzo» entsteht eine lebendige Plattform für Kultur und Gastronomie im Park des Ammannhauses. Am Donnerstag ist, sofern das Wetter mitspielt, die Eröffnung. Projektleiterin Liz Kuhn freut sich sehr auf das Projekt, das von viel Spontanität geprägt sein wird.


&#...