Die Stimme erheben

Fr, 10. Sep. 2021

Der kommende 26. September wird ein wegweisender Tag für die Zukunft unseres Landes. Mit der Abstimmung über die «Ehe für alle» werden die Weichen gestellt, ob die christlich-abendländische Kultur weiterhin bestehen bleibt oder ob sie im Tumult unserer Zeit zusammenbricht.

Eigentlich ist es doch klar und liegt in der Natur des Menschen, dass Vater, Mutter und Kind(er) eine Familie bilden. Das ist nichts Neues. Neu soll jetzt aber durch das Gesetz «Ehe für alle» Natürliches auf den Kopf gestellt werden. Der Begriff «Vater» soll aus dem Schweizerischen Zivilgesetzbuch gestrichen und mit dem vagen Begriff «anderer Elternteil» ersetzt werden. Lesbischen Paaren soll nun, via künstlicher Fortpflanzung, der Zugang zu «eigenen» Kindern ermöglicht werden. Auf Kosten der Allgemeinheit…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Ein besonderes Duell

Fussball: Derby am «Mutschälle Fäscht»

Sie kennen sich, sie mögen sich: FC-Muri-Trainer Piu und FC-Mutschellen-Trainer Sergio Colacino haben eine lange und gemeinsame Vergangenheit. Beim FC Baden, beim FC Wohlen, beim SC Kriens und beim FC Mutschellen waren die Ex-Profis gemeinsam tätig. Am Samstag (16 Uhr) duellieren sich die beiden Freunde auf der Burkertsmatt. Nicht nur an der Seitenlinie ist es ein besonderes Spiel, sondern auch der Rahmen passt: Die Partie fi…