Eine kalte Dusche

Di, 14. Sep. 2021

Fussball, 2. Liga interregional: FC Dietikon – FC Mutschellen 3:0 (2:0)

Mutschellen verlässt das Feld auch im zweiten Auswärtsspiel der Saison als Verlierer. Wegen einer Doublette von Alessio Caputo in der Anfangsphase steht die Colacino-Elf rasch mit dem Rücken zur Wand. In der Folge vergibt man gute Torchancen, bevor Dietikon per Elfmeter alles klarmacht.

Dass mit 1.-Liga-Absteiger Dietikon eine schwierige Aufgabe auf die Freiämter warten würde, war zu Beginn allen bewusst. Dennoch schien Mutschellen zunächst vom Tempo der Einheimischen überrascht zu sein. Anders ist nicht zu erklären, dass es nach sieben Minuten bereits 2:0 für die Limmattaler stand. Alessio Caputo wurde zweimal sträflich alleine gelassen. Er brachte zunächst einen Schuss aus 20 Metern im Tor unter, bevor er völlig…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Ein besonderes Duell

Fussball: Derby am «Mutschälle Fäscht»

Sie kennen sich, sie mögen sich: FC-Muri-Trainer Piu und FC-Mutschellen-Trainer Sergio Colacino haben eine lange und gemeinsame Vergangenheit. Beim FC Baden, beim FC Wohlen, beim SC Kriens und beim FC Mutschellen waren die Ex-Profis gemeinsam tätig. Am Samstag (16 Uhr) duellieren sich die beiden Freunde auf der Burkertsmatt. Nicht nur an der Seitenlinie ist es ein besonderes Spiel, sondern auch der Rahmen passt: Die Partie fi…