Forciertes Wachstum oder Verschleiss?

Di, 15. Sep. 2020

Jedes Jahr wandern mindestens 50 000 Menschen in die Schweiz ein. Deshalb braucht es ungefähr 15 000 Wohnungen zusätzlich. Die Folgen davon: Zubetonierung der Landschaft und mehr Verkehr auf den Strassen. Das heisst, es müssen neue und breitere Strassen gebaut werden oder neue Autobahnzufahrten, wie in Lenzburg, um der zunehmenden Mobilität Herr zu werden. Es werden Umfahrungen in grösseren Ortschaften realisiert, in denen dann das Gewerbe «dank» Interneteinkauf trotzdem stirbt.

Die Infrastruktur, wie Schulhäuser, Turnhallen, Sportanlagen oder auch Kläranlagen, müssen ebenfalls ständig ausgebaut werden und binden schon im Voraus bedeutende finnnzieele Titel der öffentlichen Hand. Die Erreichung der Klimaziele des Bundes darf ebenfalls gar nicht in die Überlegungen miteinbezogen werden,…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Überwältigende Anteilnahme

Dank Spenden kann Ava Loosli aus Besenbüren ihre Chance auf Selbstständigkeit verwirklichen

Das Schicksal der kleinen Ava Loosli bewegt. Sie hat eine mehrfache Behinderung. Eine Stammzellen-Therapie in Thailand könnte Linderung bieten. Doch diese ist sehr teuer. In wenigen Tagen sind nun viele Leute dem Spendenaufruf ihrer Eltern gefolgt. Schnell kamen 30 000 Franken zusammen.

Sabrina Salm

«Wir sind unglaublich berührt, wie viele Menschen Ava eine Chance wünsc...