Gefeiert wie ein Festsieger

Di, 14. Sep. 2021

Yanick Klausners letztes Schwingfest

Der Freiämter Herbstschwinget in Mühlau blieb ohne Freiämter Sieger. Der Sarmenstorfer Eidgenosse Andreas Döbeli zog im Schlussgang gegen Adrian Odermatt den Kürzeren.

Einer konnte sich aber trotzdem feiern lassen wie ein Festsieger: Yanick Klausner. Der Freiämter Herbstschwinget war sein letzter als aktiver Schwinger. Er beendete diesen auf dem dritten Zwischenrang. In seinem letzten Gang kam es zu einem ganz besonderen Duell – gegen seinen Cousin Niklas Stocker. --red


Schwingerhosen an Nagel gehängt

Freiämter Herbstschwinget – Klausner sagt Tschüss, Döbeli verliert überraschend im Schlussgang

Der Sieger am Freiämter Herbstschwinget heisst Adrian Odermatt. Der Baselländer legte im Schlussgang überraschend Andreas Döbeli auf den Rücken. Zu feiern gab…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Ein besonderes Duell

Fussball: Derby am «Mutschälle Fäscht»

Sie kennen sich, sie mögen sich: FC-Muri-Trainer Piu und FC-Mutschellen-Trainer Sergio Colacino haben eine lange und gemeinsame Vergangenheit. Beim FC Baden, beim FC Wohlen, beim SC Kriens und beim FC Mutschellen waren die Ex-Profis gemeinsam tätig. Am Samstag (16 Uhr) duellieren sich die beiden Freunde auf der Burkertsmatt. Nicht nur an der Seitenlinie ist es ein besonderes Spiel, sondern auch der Rahmen passt: Die Partie fi…