Gefesselt vom Cybercop

Fr, 08. Okt. 2021
Im Internet lauern viele Gefahren für Unternehmen. Bild: zg

7. Unternehmerfrühstück der Raiffeisenbank Oberfreiamt

Kürzlich lud die Raiffeisenbank Oberfreiamt interessierte Firmeninhaber zum Unternehmerfrühstück «Absichern gegen die Gefahr aus dem Internet» ins Roos ein.

Die gut 30 anwesenden Freiämter Geschäftsleute wurden durch Marc Jordan, Vorsitzender der Bankleitung, und Giovanni Secreti, Leiter Firmenkunden, begrüsst. Das Wort wurde an Bernhard Droz übergeben. Er ist Cybercop bei der Kantonspolizei Aargau mit umfassender Erfahrung im Bereich digitaler Forensik und Strafverfolgung und konnte die Anwesenden mit seinem Fachwissen fesseln. Unternehmer wie auch private Internetnutzer sollten immer aufmerksam bleiben bei der Bewirtschaftung ihrer Mailbox und beim Surfen im Internet, denn Gefahren sind allgegenwärtig.

Grosse Einbussen für die Unternehmer

Bernhard Droz konnte Spannendes aus seinem Erfahrungsschatz berichten und auf die gängigsten Gefahren hinweisen. Rolf Thumm, Generalagent der Mobiliar Freiamt, hat ebenfalls einen Fachmann zum Thema beigezogen. Der Digital Risk Manager der Mobiliar, Christoph Rösner, erzählte aus seinem Erfahrungsschatz auf der Versicherungsseite, seien es umgeleitete Zahlungen ins Ausland oder Erpressungen, wodurch für die Unternehmer grosse Einbussen entstehen. Es war dem Plenum gar nicht bewusst, dass moderne Maschinenparks über das Internet angreifbar sind und so riesige Geschäftsausfälle drohen können. Die Versicherungsbranche hat sich diesbezüglich weiterentwickelt und hält gute Versicherungslösungen für Unternehmer bereit, die nicht nur monetär helfen, sondern mit wertvollem Fachwissen Unterstützung bieten.

Nach dem Schlusswort von Giovanni Secreti wurde angeregt weiterdiskutiert. --zg

Category: 

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Chef im Hintergrund

Ringen, Nationalliga A: Kriessern – Freiamt (Sa, 20 Uhr) – der stille Schaffer Mark Döbeli im Fokus

Aus dem Tennis ins Ringen. Aus Mellingen ins Freiamt. Mark Döbeli gehört seit fast zehn Jahren zu den prägendsten Figuren der Ringerstaffel Freiamt. Der Dienstälteste im Vorstand ist ein stiller Schaffer im Hintergrund. Der 47-Jährige aus Boswil sagt: «Die Ringerstaffel ist wie ein Kleinunternehmen. Und es gibt viel zu tun.»

Stefan Sprenger

E…