Jetzt braucht es eine Maskenpflicht

Di, 30. Jun. 2020

Zwei Tage mit der Familie im Europa-Park, gebucht lange vor Corona, haben gezeigt, dass eine allgemeine Maskenpflicht von der Mehrheit der Besucher akzeptiert und umgesetzt wird (Ausnahmen waren, wir haben es befürchtet, einige wenige besserwissende Schweizer). Wann sehen die Verantwortlichen in der Schweiz endlich ein, dass in gewissen Situationen eine Maskenpflicht angebracht wäre? Zum Beispiel im öffentlichen Verkehr?

Eine zweite Coronawelle ist unbedingt zu verhindern, würde sie unsere Wirtschaft, und damit unseren Wohlstand, hart treffen und für manche Unternehmen das «Aus» bedeuten. Die betroffenen Arbeitnehmenden und ihre Familien werden es «verdanken».

Trotzdem werden die Gefahren grossmehrheitlich negiert. Die «Besserwissenden» im Land nehmen in Massen an unbewilligten…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Das «Hinausschleichen» fängt an

Marianne Frey hat heute nach 45 Jahren ihren letzten Tag als Kindergärtnerin in Muri

Sie spricht vom berühmten lachenden und weinenden Auge. Mit Ausnahme eines halben Jahres war Marianne Frey immer Kindergärtnerin im Rösslimatt. «Ich habe dieses Quartier lieben gelernt», sagt sie. Heute Freitag geht sie in Pension.

Annemarie Keusch

Heute wird die eine oder andere Überraschung auf sie warten. Das weiss Marianne Frey. «Ich will die letzte Zeit vor alle...