Sammlung von Alteisen

Fr, 16. Okt. 2020

Am Mittwoch, 21. Oktober, von 17 bis 18 Uhr und am Donnerstag, 22. Oktober, zwischen 9 und 10.30 Uhr kann beim Bauamtsmagazin Eisen abgegeben werden. Es werden keine Fremdmaterialien angenommen. Kleineisen ist in Gefässen abzugeben. Gesammelt wird zudem Elektroschrott, also ausgediente Haushaltgeräte sowie Unterhaltungs- und Büroelektronik. Diese Geräte können auch bei den Verkaufsstellen zurückgegeben werden. Gleichzeitig können Altöl und Bauschutt in kleineren Mengen entsorgt werden.

Steingutentsorgung

Zu den vorgenannten Zeiten ist im Bauamtsmagazin die Sammelstelle für Steingut geöffnet. Als Steingut gelten Ziegelreste, Tontöpfe, Gartenplatten. Es werden Kleinmengen bis 20 Kilogramm angenommen. Lesesteine aus dem Garten und vom Feld sowie Humus können in der Grube Junkholz deponiert werden. Der Schlüssel kann via Forstbetrieb bezogen werden (Telefon 079 215 10 36).

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Vor dem Einzug in den Final

Freiämter Ringer lassen Einsiedeln keine Chance

Die Ringerstaffel Freiamt glänzt beim ersten Halbfinalkampf auswärts in Einsiedeln. Der Kampf war eine einseitige Angelegenheit. Der 27:8-Kantersieg zeigt, dass die Freiämter mit aller Macht in den Final einziehen wollen. Nur ein Einzelkampf ging verloren.

Was bleibt, ist die Unsicherheit, ob es überhaupt zum Heimkampf vom nächsten Samstag in Merenschwand kommen wird. Damit wollen sich die Freiämter aber nich...