SBB hat ein Imageproblem

Di, 13. Okt. 2020

Vincent Ducrot ist nicht zu beneiden. Er hat die Leitung der SBB in einer Zeit übernommen, in der es Herausforderungen an allen Ecken und Enden gibt. Ich traue ihm als bodenständigen, erfahrenen ÖV-Manager zu, dass er diese Probleme in den Griff bekommt und die Bundesbahn wieder auf ihre Kernaufgabe fokussiert sowie die Bahn näher zu den Leuten bringt. Es wird immer deutlicher, dass sein Vorgänger Andreas Meyer zwar 13 Jahre lang Visionen skizziert und von Digitalisierung und Mobilität der Zukunft schwadroniert, dabei jedoch die Bodenhaftung komplett verloren hat.

Das vorläufig letzte Kapitel dieser Geschichte ist fortgesetzte Lohnzahlung an Herrn Meyer nach dessen Austritt als CEO. 450 000 Franken für ein halbes Jahr Nichtstun. Ein Affront, ja eine eigentliche Ohrfeige für die normal…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Wie ein Erdrutsch

Die GLP holt fast 14 Wählerprozente und Hans-Peter Budmiger wird neuer Grossrat

Über zehn Prozent steigerte die GLP im Bezirk Muri ihren Wähleranteil – verglichen mit vor vier Jahren. Das hat auch mit dem Namen Hans-Peter Budmiger zu tun. «Aber nicht nur», betonen die Wahlsieger im Bezirk Muri.

Annemarie Keusch

Das Strahlen im Gesicht bringen sie fast nicht weg. Knapp 14 Prozent Wähleranteil und mit Hans-Peter Budmiger bald einen eigenen Grossrat –...