Schneespass auf dem Horben

Di, 12. Jan. 2021

Auf dem Freiämter Hausberg tummeln sich am Wochenende Hunderte von Ausflüglern

Das Naherholungsgebiet oberhalb von Beinwil lädt im Winter zum Schlitteln, Skifahren, Langlaufen und Spazierengehen ein.

Susanne Schild

Wenn es Frau Holle zulässt und es bis in die Niederungen schneit, findet man auf einer Höhe von über 800 Metern ein kleines Winterparadies im Freiamt – den Horben. Auch wenn sich der Nebel über das Freiamt legt, scheint dort meistens die Sonne. Oberhalb der Alpwirtschaft Horben in Beinwil gibt es sogar einen Skilift. Obwohl dieser momentan noch nicht in Betrieb genommen ist, suchten am Wochenende Hunderte das Vergnügen im Schnee. Ob auf dem Davoser Schlitten oder einem rassigen Bob, der Hang auf der Sonnenseite eignet sich auch bestens für Schlittelanfänger. Sich warm…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Vilettas besonderer Valentinstag

Sandro Viletta, Olympiasieger von 2014, lebt im Freiamt

2010 und 2014 wurde Sandro Viletta eine grosse Ehre zuteil. Er konnte an den Olympischen Winterspielen teilnehmen. Beim zweiten Anlauf holte er die Goldmedaille in der Superkombination. Heute lebt der 33-Jährige in Besenbüren und schwärmt vom Freiamt, das neben dem Engadin zu seiner zweiten Heimat geworden ist.

Josip Lasic

Der 14. Februar ist bekannt als Valentinstag, der Tag der Verliebten. An diesem Tag im Jahr 2014 w...