Total 16 Coronapatienten

Fr, 20. Nov. 2020

Update aus dem Spital Muri

«Es zieht an», sagt Martina Elisabeth Wagner von der Medienstelle des Spitals in Muri. Konkret heisst das – mit Stand von gestern Donnerstag: «Wir behandeln momentan im Spital Muri 16 Patientinnen und Patienten mit Covid-19. Zwei werden auf der Intensivstation beatmet.» Wagner sagt weiter: «Wir sind darauf vorbreitet, dass die Hospitalisierungen zunehmen werden.» In den letzten sieben tagen wurden zudem 545 Coronatests durchgeführt. Die Positivitätsrate beträgt 22 Prozent (das sind 120 positive Coronafälle). Die Entwicklungen der Coronazahlen kann man auf der Homepage des Spitals Muri nachverfolgen. --red 

Category: 

Neuen Kommentar schreiben

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht oder an dritte weitergegeben. Sie wird nur zu Kontaktzwecken im Zusammenhang mit diesem Kommentar verwendet.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Des Sammlers grösster Schatz

Mit einer Vernissage wurde die neue Weihnachtsausstellung im Museum Kloster Muri eröffnet

Die Königsberger Krippe ist sehr selten. Bei der Ausschaffung der Sudetendeutschen in den 1940er-Jahren überlebten nur wenige. Eine hat Alfred Dünnenberger und er leiht sie dem Museum Kloster Muri aus.

Annemarie Keusch

Die Miniaturfiguren sind teilweise nur wenige Millimeter gross. Ab der Mitte des 19. Jahrhunderts wurde die Tradition gepflegt im Raum Königsberg. Vor allem war...