Zahlen stimmen, trotz Pandemie

Fr, 30. Apr. 2021

Auch in der Pflegi stand das vergangene Jahr im Zeichen von Corona

Die Auslastung besser als budgetiert, die Zahlen besser als budgetiert. Das Geschäftsjahr der Pflegi schliesst mit einem Gewinn von 79 000 Franken ab. Zusammen mit dem Verein wird ein Gewinn von 205 000 Franken erzielt. Nicht nur deshalb blickt Direktor Thomas Wernli positiv in die Zukunft.

Annemarie Keusch

Trotz Corona sei das vergangene ein finanziell gutes Jahr für die Pflegi. Das betont Sabine Boeckh, Leiterin Finanz- und Rechnungswesen und stellvertretende Direktorin, im ersten Satz ihres Berichtes. Die Auslastung war über dem Budget und lag bei 90 Prozent. Auch die Höhe der durchschnittlichen Pflegestufe übertraf das Budget. 79 000 Franken resultieren am Schluss als Plus unter dem Strich. Und das, obwohl die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.
Category: 

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Vertrauen schenken

Walter Gärtner vor seiner Pensionierung

Ende Mai ist Schluss. Walter Gärtner war 17 Jahren Vorsitzender der Bankleitung bei der Raiffeisenbank am Lindenberg. Nun geht er in den Ruhestand.

Von der Industrie über Consulting bis zur Bank, so die Kurzbeschreibung des Karrierewegs von Walter Gärtners. Mit stetiger Weiterbildung und dem Willen hat er sich die Karriereleiter hochgearbeitet. «Im Leben braucht es auch Mentoren», ist sich Gärtner bewusst. «Ich ...